Zum Hauptinhalt springen
Logo: sckev.de

Der Verein

Vereinsleben im SCK

Der Verein gründete sich 1953, als Sektion Segeln der Betriebssportgemeinschaft EAW Treptow, auf einem Waldgrundstück am Langen See im Südosten Berlins. Heute besteht der Verein aus ca. 100 Mitgliedern, davon etwa 30 Kinder und Jugendliche – unser ganzer Stolz.

Das Vereinsleben gestaltet sich bei uns vielfältig. Zuallererst wird natürlich gesegelt, jeder nach seiner Fasson. Neben dem Fahrtensegeln nehmen wir an verschiedenen Regatten teil oder organisieren diese auch selbst. Zur festen Tradition gehören „Das Goldene Beil vom Langen See“ und unsere „ABC-Regatta“, eine Regatta für unsere Jüngsten.

In Zusammenarbeit mit den Dachverbänden sind wir ständig bestrebt, den Segelsport populärer zu machen – Unser Beiträge dafür sind die mehrfach prämierte Kinder- und Jugendarbeit sowie die Ausrichtungen unserer Regatten.
Unsere Segelpausen füllen wir gerne mit Klönsnack und Seemannsgarn, gerne bei gemeinsamen Grillabenden, Skat- und Rommé-Turnieren.

Besonders stolz sind wir auf unsere große Kinder- und Jugendabteilung, die regelmäßig zusammenkommt und unseren schönen Sport ausübt. Zweimal wurde unser Verein mit dem Titel „Coolste Jugendarbeit“ gekürt – ein Beleg für die hervorragende Qualität des Trainings.
Um das Gelände und unsere Gebäude in Schuss zu halten, legen alle Mitglieder gemeinsam Hand an. Dabei bleibt jedoch der Spaß nie auf der Strecke!
Auf unserem Gelände stehen uns Wasser- und Trockenstände zur Verfügung, von denen einige wenige zurzeit frei sind. Auch vereinsfremde Sportskameraden, die mit ihrem Boot bei uns anlegen möchten, sind gern gesehen. Sprecht uns einfach an!

Regatta Goldenes Beil vom Langen SeeRegatta Goldenes Beil vom Langen See